Fragen

Nehmen Sie direkt
Kontakt mit mir auf

Ainser Consulting Logo

Wir entwickeln Führungskraft


Fabian Ainser

Fabian Ainser

Diplom-Kaufmann
Psychologe (M.Sc.)

Wir entwickeln Führungskraft

Wir entwickeln Führungskraft steht sinnbildlich für meine Arbeit als Berater und Führungskräfteentwickler. Das Wir unterstreicht dabei Ihre aktive Rolle als Kunde im Beratungsprozess. In enger Zusammenarbeit analysiere ich Ihr Beratungsanliegen und stimme maßgeschneidert ein Programm auf Sie ab. Durch wissenschaftlich-fundierte Inhalte und neurosystemische Methoden erweitere ich nachhaltig Ihre fachübergreifenden Kompetenzen.


Was zeichnet meine Beratungsleistung aus?

Mein Angebot konzentriert sich auf Kompetenzbereiche, in denen Entscheidungsträger oft am dringendsten Unterstützung brauchen. Diese fachübergreifenden Fähigkeiten sind entscheidende Erfolgsfaktoren damit Führung gelingt. Sie bilden das Fundament, auf dem Fachwissen wirksam zur Geltung kommen kann und Mitarbeiter Ihre volle Kraft entfalten.

Welche Kompetenzen möchten Sie gezielt verbessern?

Wie profitieren Sie von unserer Zusammenarbeit?

In unserer Zusammenarbeit begegnen wir uns als kompetente Partner auf Augenhöhe. Ich erweitere Ihre Kompetenzen und baue Fähigkeiten auf, die Ihrer persönlichen Aufgabenstellung gerecht werden. Gemeinsam prüfen wir zunächst, welche Bereiche für Sie persönlich ausschlaggebend sind. Auf dieser Basis arbeiten wir zielgerichtet an der Entwicklung Ihrer Fähigkeiten.

Individuell

Ich kläre Ihr persönliches Beratungsanliegen und stimme ein Programm für Sie ab

Fundiert

Sie profitieren von neusten Erkenntnissen aus der psychologischen Forschung

Integrativ

Ich verbinde Psychologie, Betriebswirtschaftslehre und Neurosystemik©

Fachübergreifende Management-
kompetenzen

Komplexitätsmanagement

Komplexitätsmanagement

Mitarbeiter und Führungskräfte erleben die Auswirkungen von Komplexität tagtäglich. Vernetzte Kommunikationsabläufe, individuelle Kundenanforderungen und agile Geschäftsprozesse sind unter anderem verantwortlich für die heutige Dynamik.

Ich biete Entscheidungsträgern wirksame Handlungsstrategien im Umgang mit Komplexität.

Komplexe Fragestellungen bewältigen

Mehr erfahren

Die Komplexitätsforschung zeigt, an welchen Stellen wir günstig auf unübersichtliche Vorgänge einwirken können. Komplexitätsmanagement bedeutet daher vor allem ein sicherer Umgang mit Methoden, die wirksam Komplexität reduzieren. Ich zeige Ihnen, wie Sie neue Handlungsspielräume und Sicherheit in schwierigen Situationen gewinnen.

Kompetenter Umgang mit Komplexität

  • Komplexe Abläufe schneller erkennen
  • Methodenkompetenz im Umgang mit unübersichtlichen Problemstellungen
  • Anwendung bewährter Strategien auf persönliche Fragestellungen
Komplexitätsmanagement
Entscheidungsfindung

Entscheidungsfindung

Unter hoher Unsicherheit klare Entscheidungen zu treffen ist eine Kernkompetenz von Führungskräften. Zeitdruck und Informationsflut führen jedoch häufig zu Entscheidungsfehlern.

Ich helfe Ihnen individuelle Entscheidungsstrategien zu entwickeln und Fehler zu minimieren.

Fundierte Entscheidungen treffen

Mehr erfahren

Entscheidungsfehler entstehen häufig durch Denkfehler, die uns situationsabhängig unterlaufen. Wir lassen uns von Informationen beeinflussen, die ohne unser Wissen in die Urteilsbildung mit einfließen. Entscheidungskompetenz beginnt somit beim Reflektieren unserer Denkprozesse. Ich zeige ihnen, eigene Denkfehler zu erkennen und wie Sie anwendungsorientierte Entscheidungsstrategien entwickeln.

Förderung Ihrer Entscheidungskompetenz

  • Die eigenen Entscheidungswege verstehen
  • Mögliche Denkverzerrungen und Entscheidungsfehler erkennen
  • Individuelle Entscheidungsregeln für komplexe Problemstellungen einüben
Entscheidungfindung
Zielerreichung

Zielerreichung

Ziele haben häufig die Aufgabe Klarheit in das unternehmerische Handeln zu bringen. Liegen dem Entscheider ausreichend Informationen vor, ist dies hilfreich. Doch wie verhalte ich mich bei komplexer Zielfindung unter hoher Unsicherheit?

Ich zeige Ihnen, wie sinnvolle Handlungsplanung in diesem Fall möglich ist.

Bei Unsicherheit kompetent handeln

Mehr erfahren

Zielerreichung unter hoher Unsicherheit ist mit klassischen Methoden unmöglich. Vielmehr braucht es einen iterativen Prozess, der im Denken und Handeln von erfahrenen Unternehmern zu finden ist. Diese Prinzipien können auch Sie nutzen, um schwer planbare Szenarien aktiv anzugehen.

Handlungsfähigkeit bei Unsicherheit entwickeln

  • Komplexe Handlungsfelder kompetent analysieren
  • Mittelorientiertes Verhalten bei komplexer Zielfindung
  • Konkrete Lösungsansätze aktiv angehen
Zielarbeit

Fachübergreifende Personalkompetenzen

Stressmanagement

Stressmanagement

Die Arbeitsbelastung heutiger Entscheidungsträger ist ausgesprochen hoch. Steigende Komplexität und Verdichtung der Aufgaben führen zu mehr Stress und gefährden die seelische Gesundheit. Wie können Führungskräfte trotzt dieser Dynamik erfolgreich Ihre Balance halten?

Ich zeige Ihnen effektive Strategien zur Lebensbalance.

Lebensbalance erfolgreich herstellen

Mehr erfahren

Häufig sind es die unwillkürlichen Reaktionen unseres Körpers, die als Stress bezeichnet werden. Wir reagieren mit Leistungsdruck, Versagensängsten oder dem Gefühl überarbeitet zu sein. Wie diese Belastungen in motivierende Prozesse verwandelt werden können, veranschaulichtet der hypnosystemische Ansatz nach Dr. Gunther Schmidt. Ich nutze diese Strategien und entwickle individuelle Ansatzpunkte für mehr Lebensbalance.

Stress in produktive Gelassenheit verwandeln

  • Typische Auslösereize des eigenen Stress erkennen
  • Hilfreiche Strategien im Umgang mit Überforderung entwickeln
  • Selbstwirksames Handeln bei hoher Aufgabendichte erlernen
Stressmanagement
Emotionale Führungskompetenz

Emotionale Führungskompetenz

Menschen zu führen ist ein Spagat aus individueller Förderung des Einzelnen und klarer Kommunikation vorgegebener Ziele. In diesem Spannungsfeld entstehen häufig Konflikte, die konstruktive Lösungen erfordern.

Ich unterstütze Sie, Ihre persönliche Führungskompetenz auszubauen.

Emotionen professionell nutzen

Mehr erfahren

Kooperationsprozesse entstehen durch wertschätzende Kommunikation zwischen Führungskraft und Mitarbeitern. Ein achtungsvoller Umgang miteinander beginnt jedoch beim Vorgesetzen selbst. Daher sollten Entscheidungsträger Strategien zur Selbstregulation und Eigenmotivation beherrschen. Wir entwickeln Ihre individuelle Ressourcenposition und verwandeln selbst kritische Führungssituationen in motivierende Prozesse.

Emotionale Intelligenz erweitern

  • Strategien zur Aktivierung konstruktiver Kooperationsbeziehungen
  • Ausbau Ihrer Fähigkeit zur Ressourcenaktivierung und Selbststeuerung
  • Notfallstrategien für emotionale Situationen beherrschen
Emotionale Führungskompetenz
Teamentwicklung

Teamentwicklung

Erfolgreiche Zusammenarbeit im Team entsteht bei ausreichendem Handlungsspielraum und wertschätzender Kommunikation. Dabei sollten abweichende Beiträge der Teammitglieder als Bereicherung verstanden werden.

Um gemeinsame Ziele zu erreichen, fördere ich den Aufbau einer wertschätzenden Teamatmosphäre.

Zusammenarbeit im Team fördern

Mehr erfahren

Frontenbildung und gegenseitige Beschuldigungen sind häufige Symptome von Teamkonflikten. Sie stehen für das Bedürfnis nach einer respektvollen Arbeitsatmosphäre, in der alle Beteiligten Wertschätzung erfahren. Hilfreiche Kommunikationsregeln und eine achtungsvolle Haltung können dieses Ziel unterstützen. Ich übe mit Ihnen den Aufbau kooperativer Gruppenprozesse.

Ausbau Ihrer Teamführungskompetenz

  • Förderung wertschätzender Kommunikationsmuster im Team
  • Unterschiedliche Persönlichkeiten im Team sinnvoll integrieren
  • Konflikte im Team erfolgreich auffangen
Teamentwicklung

Welchen Beratungsansatz verfolge ich?

Wissenschaftlich fundierte Methoden

Meine Beratung gründet auf dem neurosystemischen Ansatz von Dr. Gunther Schmidt (Milton-Erickson-Institut Heidelberg). Dabei werden Erkenntnisse aus der modernen Neurowissenschaft in ein ganzheitlich-systemisches Denken integriert. Ziel dieser Arbeit ist es, Klienten und Organisationen in Ihren Kompetenzen zu stärken und die Kooperation zwischen ihren willentlichen und unwillkürlichen Erlebnisprozessen zu fördern.

Probleme entstehen in diesem Denken durch fehlende Abstimmung beider Ebenen. Sie äußern sich in der Abweichung zwischen gewünschtem Zustand (wie wir uns erleben möchten) und der momentan vorherrschenden Realität (was unser Erleben im hier und jetzt bestimmt). Diese Kluft wird häufig als belastend erlebt und kann durch neurosystemische Methoden günstig beeinflusst werden. In Kombination mit aktuellen Erkenntnissen aus der Komplexitäts- und Entscheidungsforschung ergibt sich ein stimmiges Konzept zur Weiterentwicklung von Management- und Personalkompetenzen heutiger Führungskräfte.

hypno-grafik

Individuelle Probleme fundiert lösen

Ich verbinde drei methodische Ebenen, um Sie optimal in ihrer Entwicklung zu fördern. Als Grundlage unserer Zusammenarbeit erarbeiten wir zunächst Ziele, die Sie selbstwirksam erreichen können. Auf dieser Basis entstehen neue Handlungsperspektiven durch wissenschaftlich-fundierte Inhalte und neurosystemische Methoden. Daraus leiten sich Interventionen ab, die sich an ihren konkreten Anliegen orientieren. Um den Praxistransfer bestmöglich zu fördern, nutze ich erfahrungsorientierte Methoden mit direktem Bezug zu ihrem Arbeitsumfeld.

Kognition
Kontext
Körper

Kognition


Neue Handlungsspielräume
durch fundierte Inhalte

Kontext


Kompetenzentwicklung
für konkrete Anwendungsfelder

Körper


Wissenstransfer durch
körperliche Verankerung

Kognition

Kognition


Neue Handlungsspielräume
durch fundierte Inhalte

Kontext

Kontext


Kompetenzentwicklung
für konkrete Anwendungsfelder

Körper

Körper


Wissenstransfer durch
körperliche Verankerung

Wer steht hinter Ainser-Consulting?

Ich bin Berater und Führungskräfteentwickler mit langjähriger Erfahrung in der Begleitung von Entscheidungsträgern im mittleren und oberen Management. Durch meine Ausbildung in den Bereichen Wirtschaft und Psychologie verbinde ich Fachwissen und Lösungskompetenz aus beiden Welten. Mein Ziel ist es, Führungskräfte mit modernen Beratungsmethoden zu fördern und neue Handlungskompetenzen aufzubauen.

Fabian Ainser

Fabian Ainser

Neurosystemischer Berater

Weiterbildung bei Dr. Gunther Schmidt, MEI Heidelberg

Psychologe (M.Sc.)

Zweitstudium Psychologie, Universtiät Heidelberg

Diplom-Kaufmann Univ.

Erststudium Betriebswirtschaftslehre, Universität Augsburg

Industriekaufmann

IHK-Ausbildung, MTU Friedrichshafen

Wir entwickeln Führungskraft

Fabian Ainser

Dipl.-Kaufmann, Psychologe (M.Sc.)